Messenger

Messenger für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • Version: 490.1.120.0

Facebook Messenger – kostenlos mit Freunden und Bekannten kommunizieren

Mit dem Facebook Messenger hat Facebook die beliebteste Funktion der Social-Media-Seite als zusätzliche Software auf den Markt gebracht. Damit will das Unternehmen seine Plattform attraktiver für die Nutzer machen und das Kommunizieren mit Freunden, Bekannten und mit der Familie vereinfachen. Der Messenger soll die Menschen in Kontakt miteinander bringen. Dafür ist er nach einem ähnlichen Prinzip wie die Dienste WhatsApp, Telegram und Signal aufgebaut.

Chats, Gruppenchats, Videochats und mehr: Diese Funktionen beherrscht der Facebook Messenger

Der Facebook Messenger ist für die Kommunikation zwischen Personen ausgelegt. Wie die anderen Anbieter auch kann mit dem Messenger in verschiedenen Kategorien kommuniziert werden. Es können zum Beispiel ganz klassisch Nachrichten verschickt werden. Am häufigsten sind Textnachrichten, die an eine ausgewählte Person aus der Kontaktliste versendet werden und auf die die empfangende Person dann antworten kann – ein Chat entsteht.

Nach dem gleichen Prinzip können Nutzer Sprach- und Videonachrichten verschicken. Es gibt darüber hinaus die Option für Gruppenchats mit mehreren Personen und die Möglichkeit, Fotos, Videos und sogar Dateien zu versenden. In der normalen Version sind darüber hinaus Zusatzfunktionen wie GIFs und Spiele möglich.

Facebook Messenger geräteübergreifend ohne App nutzen

Der Facebook Messenger ist mit dem Facebook-Account verbunden und kann nur mit einem bestehenden Account genutzt werden. Die App kann mit einem einfachen Download heruntergeladen werden und funktioniert auch auf Android und iOS.

Wer sich nicht den Messenger als eigene App holen möchte, kann den Dienst über die normale Facebook-App nutzen und die geführten Gespräche im Chat sogar im Nachhinein einlesen. Somit können die Apps auf dem iPhone, dem iPad oder einem Tablet sowie dem Mac genutzt werden. Es werden diverse Sprachen unterstützt. Unternehmen können eigene Gruppen für ihre Mitarbeiter erstellen.

Facebook Messenger ohne Facebook?

Bisher ist der Facebook Messenger unabdingbar mit einem Facebook-Account verbunden, ähnlich wie beim Videoplattform-Angebot von Instagram. Facebook hat jedoch angekündigt, dass es den Messenger bald auch ohne einen festen Facebook-Account geben soll. Bis dahin ist die Nutzung eingeschränkt, da Nachrichten nur an Personen geschickt werden können, die ebenfalls einen Account und damit den Messenger haben.

Welche Alternativen gibt es zum Facebook Messenger?

Der Facebook Messenger ist der neueste Anbieter im Bereich der mobilen Kommunikation. Auf dem Markt gibt es bereits einige Anbieter, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Besonders bekannt ist WhatsApp, das aktuell der Marktführer ist. Dadurch hat dieser Anbieter den großen Vorteil, dass nahezu jeder mit einem Smartphone den Dienst nutzt und er dadurch die beste Erreichbarkeit bietet.

Eine weitere gute Alternative stellt der Dienst Telegram dar. Aktuell gewinnt dieser Anbieter an Beliebtheit – vor allem, da er eine höhere Sicherheit der Daten verspricht als WhatsApp. Dennoch ist Telegram noch nicht sehr weit verbreitet. Signal ist wohl der unbekannteste Anbieter, punktet jedoch auch mit hoher Sicherheit bei den Daten und einigen zusätzlichen Funktionen.

Datensicherheit und Extremismus

Ein großer Nachteil beim Facebook Messenger ist die Verarbeitung der Daten und Dateien. Wie beim normalen Facebook-Account auch behält die Firma die Daten ein, kann mit ihnen arbeiten und sie ggf. sogar an Drittanbieter weitergeben. Bereits in der Vergangenheit ist Facebook durch Datenlecks aufgefallen – das System hinter den Accounts wurde bisher leider nur geringfügig angepasst.

Die Probleme des Anbieters

Eigentlich werden die Daten gesammelt, um angepasste Werbung auf den Profilen zu schalten und damit den Gewinn zu optimieren. Ein weiteres Problem, mit dem Facebook zu kämpfen hat, liegt bei den Gruppen. Durch die mangelnde Kontrolle finden sich immer mehr Extremisten, vor allem aus der rechten Szene, in dem Netzwerk wieder.

Dies wird sich vermutlich auch auf dem Messenger verbreiten. Facebook braucht also dringend neue Kontrollmethoden, die Posts und Accounts nach widerrechtlichen Inhalten durchsuchen und diese gegebenenfalls sogar löschen.

Vorteile

  • Leichte Bedienbarkeit und übersichtliche Oberfläche
  • Kann auf allen Geräten genutzt werden
  • Voller Zugriff auf die Freundes- und Kontaktliste des Accounts
  • Viele zusätzliche Funktionen wie Spiele und GIFs

Nachteile

  • Fragwürdige Datensicherheit
  • Facebook-Account ist notwendig für die Nutzung
  • Bisher geringere Verbreitung als alternative Angebote
  • Keine doppelte Datenverschlüsselung

Top downloads Chat & Instant Messenging für windows

Messenger

Download

Messenger 490.1.120.0 für PC

Nutzer-Kommentare zu Messenger

  • Anonymous

    von Anonymous

    übersichtsleiste von die teilnehmer wenn jemand gerade online ist..
    hab bei meiner übersicht ob jemand gerade in onlineMehr

Alternativen zu Messenger

Entdecken Sie Apps

×